Montag, 1. Mai 2017

[Nails] LACKphabet: I wie Indie Nagellack mit Moonshine Mineral Make Up Februar & Einhorn

Servus meine Lieben,

bei Jasmins LACKphabet gehts weiter mit dem I wie Indie Nagellack und zuerst dachte ich schon, dass ich diese Runde aussetzen muss, da ich keinen Indie Nagellack besitze.

Mir ist dann eingefallen, dass ich doch zwei Indie Nagellacke habe und diese habe ich dann für diesen Post auch lackiert...

Moonshine Mineral Make Up Nagellack Februar & Einhorn

Nun zuerst einmal was denn Indie Nagellacke überhaupt sind. Indie steht für independent, also unabhänig. Das heißt zum einen, dass hinter den Indie Marken keine großen Konzerne (wie z. B. essence, essie, Sally Hansen usw.) stecken und zum anderen, dass sie oft auch noch von Hand hergestellt werden bzw. zumindest das entwerfen und rumprobieren und mixen von Hand passiert. Meines Wissens liegen Indie Nagellacke preislich zwischen 10 bis 15 Euro. Allerdings muss man beachten, dass die meisten Indie Marken aus dem Ausland kommen und somit kann noch einiges an Versandkosten drauf kommen. Viele Indie Marken erhält man über etsy.com, aber es gibt auch extra Online Shops.

Moonshine Mineral Make Up Nagellack Februar & Einhorn

Indie Nagellack sind besonders bei Nagellack Junkies beliebt, da es hier öfter auch mal außergewöhnliche Farben und Finishes gibt. Außerdem bekommen so gut wir nur Indie Marken einen vernüftigen Holonagellack hin.
Und obwohl wirklich von so manchen Indie Nagellacken hin und weg bin, besitze ich doch lediglich zwei von Moonshine Mineral Make Up (die es leider nicht mehr gibt).
Bevor mir Indie Nagellack ein Begriff war, hatte ich schon eine relativ große Nagellacksammlung. Deshalb war ich irgendwie immer zu geizig 10 Euro und mehr für einen Nagellack auszugeben, wenn ich die Befürchtung habe, dass er mir eindickt, weil ich ihn bei meiner großen Sammlung nicht aufbrauchen kann.

Moonshine Mineral Make Up Nagellack Februar & Einhorn

Von der Marke Moonshine Mineral Make Up hatte ich mir zuerst ein paar Lidschatten geholt und da mich diese doch schon sehr begeistern haben, wollte ich die Nagellacke auch ausprobieren. In diesen kleinen Fläschchen sind gerade mal 4,5 ml enthalten und hatten auch 7,99 € gekostet. Die Farbe Februar ist ein perliges weiß mit türkisem Schimmer und die Farbe Einhorn ist ein Duochrome in grau, grün und lila.

Moonshine Mineral Make Up Nagellack Februar & Einhorn

Auf einer Schicht Base Coat habe ich jeweils zwei Schichten Farblack aufgetragen. Die Lacke sind doch recht dickflüssig und das Pinselchen sehr klein, was den Auftrag nicht gerade angenehm macht. Die Trockenzeit war so in Ordnung, aber die Farben sind einfach toll.

Moonshine Mineral Make Up Nagellack Februar & Einhorn

Diagonale Linien kamen dann noch mit dem essence totally me! creative tip painter in 01 totally rose gold drüber und zum Schluss noch eine Schicht Top Coat.

Moonshine Mineral Make Up Nagellack Februar & Einhorn

Immer wieder überlege ich schließlich, ob ich mir noch Indie Nagellacke holen soll. Denn gerade ein paar schöne Holo Nagellacke hätte ich schon noch gerne in meiner Sammlung. Ich sollte also aufhören mir diese "Mainstream"-Nagellacke zu kaufen und dafür eher mal einen Indie bestellen, aber sie sind hald alles so schön....
So genug philosphiert, ich bin gespannt auf das Thema für J.

1 Kommentar :

  1. Interessant, deine Meinung zu Indie Lacken. Ich habe eine ähnlich Entwicklung gemacht und mich zunächst auf Drogerie Lacke konzentriert, irgendwann reicht einem das aber scheinbar nicht und man wendet sich auch den Indies zu.
    Danke für deinen Beitrag :-)

    AntwortenLöschen